Landeswettbewerb 2009 "Unser Dorf hat Zukunft" Drucken E-Mail

Verkündigung der Siegerdörfer

LandeswettbewerbAm Sonntag, 13. September 2009, fuhr eine kleine Abordnung von Stadt Blankenberger Bürgerinnen und Bürger  zum Landwirtschaftszentrum Haus Düsse in Ostinghausen bei Bad Sassendorf, Kreis Soest.
Den Namen „Haus Düsse” erhielt das Gut nach seiner Fertigstellung als Wasserschloß im Jahre 1655 von seinem damaligen Besitzer Adrian von der Düssen. Von dem ehemaligen Wasserschloß steht nur noch ein repräsentives Haus, das heute die Verwaltung beherbergt.
Gleichzeitig fand auf dem Gelände des Landwirtschaftszentrums zum 11. Mal der jährliche „Düsser Bauernmarkt” statt.

Landeswettbewerb

Auf der Open-Air-Veranstaltung zur Verkündigung der Siegerdörfer im NRW-Landeswettbewerb 2009 „Unser Dorf hat Zukunft” begrüßte nach einem musikalischen Auftakt um 11.15 Uhr Eckhard Uhlenberg, Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die zahlreich angereisten Bürgerinnen und Bürger aus 59 Golddörfern der Kreiswettbewerbe. Dem schlossen sich die Landrätin des Kreises Soest, Eva Irrgang, und der Leiter des Landwirtschaftszentrums Haus Düsse, Dr. Gerhard Haumann, an.

Anschließend erfolgte die Bekanntgabe der Siegerdörfer und der Sonderpreise durch Minister Eckhard Uhlenberg und den Präsidenten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Johannes Frizen, so auch für uns:

> Aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Stadt Hennef, erhält Stadt Blankenberg <

Bronze

Mit einer musikalischen Darbietung schloss die Veranstaltung gegen 12.30 Uhr.

Die Moderation hatte Steffi Neu, WDR.